{Rezension} - Dein Leuchten



Hallo zusammen ♥ und schon wieder eine neue Rezension! Dieses Mal von "Dein Leuchten" von Jay Asher. Das Buch wurde mir von Randomhouse zum rezensieren zur Verfügung gestellt, vielen lieben Dank dafür, ich habe mich riesig gefreut! :)


Informationen
Titel - Dein Leuchten
Autor - Jay Asher
Verlag - cbt-Verlag
Preis - 14,99€ (D)
Format - Klappenbroschur
Seiten - 320 Seiten
ISBN - 978-3-570-16479-2
  Erscheinungsdatum - 31.10.2016
Wo kaufen? - Randomhouse
 
 
 
Inhalt/Klappentext
Jedes Jahr zu Weihnachten reist Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort auf der Familienplantage Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch diesmal wird Sierras Welt auf den Kopf gestellt. Sierra verliebt sich – das erste Mal, unsterblich und mit aller Macht. In Caleb, den Jungen mit den Grübchen, der Weihnachtsbäume verschenkt und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn Caleb soll seine Schwester angegriffen haben. In seiner Heimatstadt ist er deshalb ein Außenseiter. Sierras Eltern, ihre Freunde, alle warnen sie davor, sich auf ihn einzulassen. Doch Sierra kann nicht glauben, dass Caleb gefährlich ist, und riskiert alles, um ihre große Liebe zu gewinnen …



Meinung
Ich bin absolut verliebt in das wunderschöne Cover! Also ehrlich, es sieht ganz bezaubernd im Bücherregal aus und es macht sich so so schön auf Fotos! Neben dem Cover fällt aber auch im Inneren des Buches die liebevolle Gestaltung auf, die Überschriften sind der Titelschrift angepasst und in den einzelnen Kapiteln befinden sich kleine, zuckersüße Tannenbäume. Die haben die Kapitel noch ein wenig aufgetrennt, damit man zwischendurch auch mal eine Pause machen konnte. Das war bei mir aber gar nicht notwendig, denn wegen dem tollen Schreibstil und der wundervollen Geschichte habe ich das Buch an nur 2 Tagen durchgelesen. Sierra ist eine tolle Person und generell habe ich alle Hauptcharaktere sehr gemocht. Besonders zur Mitte hin hat man einfach nur noch mitgefiebert, gehofft und gebetet. Ich bin wirklich ganz bezaubert von dem Buch und es ist auch meine erste Weihnachtsgeschichte gewesen. Gegen Ende hin habe ich mir nur noch gewünscht, dass es nicht aufhört, weil es mir so sehr gefallen hat und ich noch nicht bereit war, die Geschichte zu beenden. Es wird auf keinen Fall meine letzte Weihnachtsgeschichte gewesen sein, nächstes Jahr muss ich unbedingt noch viele Weitere lesen. Schade, dass es keinen zweiten Band gibt, weil ich so gerne noch weiter lesen würde! Wenn ihr auch noch keine Weihnachtsgeschichten gelesen habt, oder ihr so Geschichten auch noch im Frühjahr lesen wollt, dann solltet ihr es euch auf jeden Fall näher ansehen! Es lohnt sich wirklich, das Buch zu lesen. Ich bin noch immer total verzaubert und müsste während ich gelesen habe, auch öfter mal grinsen.

Continue reading {Rezension} - Dein Leuchten

{Rezension} - Der Lauf des Lebens


Hallo ihr Lesemäuse! Heute möchte ich euch gerne "Der Lauf des Lebens" von Mona Jaeger vorstellen. Das Buch wurde mir von Randomhouse zum rezensieren zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür! :)

Informationen
Titel - Der Lauf des Lebens
Autor - Mona Jaeger
Verlag - Luchterhand
Preis - 18,00€ (D)
Format - Gebundenes Buch
Seiten - 192 Seiten
ISBN - 978-3-630-87501-9 
  Erscheinungsdatum - 24.10.2016
Wo kaufen? - Randomhouse
 
Inhalt/Klappentext
Es gibt Tage im Leben, die haben mehr Gewicht als die Wochen und Monate, die sie umgeben. Es gibt Momente im Leben, in denen die Zeit gleichzeitig stehenzubleiben und zu rasen scheint. Der erste Schultag kann ein solcher Tag sein, der erste Kuss ein solcher Moment. Manchmal mischen sich in solchen Momenten Triumph und Melancholie wie in der ersten Nacht in der eigenen Wohnung, manchmal ereignet sich etwas, das uns verändert, ohne dass es rückgängig zu machen wäre. Manchmal gehen solchen Momenten eigene Entscheidungen voraus, manchmal Eingeständnisse, die den Menschen ohnmächtig machen, manchmal ein unermesslicher Verlust. Sich scheiden lassen, sich eingestehen, dass man unter einer Depression leidet, jemanden begraben, den man liebt. All das sind Momente, die in den Erzählungen dieses Bandes eingefangen sind.



Meinung
Vorab muss ich sagen, dass ich es sehr schwierig finde, das Buch zu bewerten. Dazu aber später mehr. In "Der Lauf des Lebens" geht es um zwei Charaktere, die unabhängig voneinander sind, jedoch gehen die Themen immer weiter, wie man oben in der Inhaltsangabe erkennen kann. Da das Buch so wenige Seiten hat, habe ich sofort alles durchgelesen. Es war unterhaltsam und sehr objektiv geschrieben, mit wenig Platz für große Gefühle. So fiel es einfacher, das Buch zu verarbeiten und es war nicht so emotional, dass man noch lange drüber nachdenken musste. Natürlich ist es etwas Besonderes, wenn ein Buch nicht so sehr ins Detail geht, sondern eher die Schlüsselmomente aufgreift. Das Cover passt meiner Meinung nach sehr gut zum Buch, da es ebenfalls schlicht, was den Inhalt wiederspiegelt. Für mich war es auf jeden Fall ein außergewöhnliches Buch, da man so etwas sehr selten liest. Ich muss aber dazu sagen, dass ich, wie oben schon gesagt, hier eine Bewertung schwierig finde, da es nunmal die wichtigen Momente in einem Leben sind, die in "Der Lauf des Lebens" beschrieben werden.
Wer ein Buch lesen möchte, das auf Tatsachen beruht und keine Beschönigung mit sich bringt, der ist hier genau richtig. Ich hatte mir aber ein wenig was anderes vorgestellt, was jedoch nicht heißt, dass das Buch schlecht ist! Es ist einfach nur außergewöhnlich und nicht das, was man eigentlich so kennt.





 
Continue reading {Rezension} - Der Lauf des Lebens

{Rezension} - Zoomania



Hey ihr Lieben! Ich würde euch gerne das Hörbuch "Zoomania" vorstellen, welches mir freundlicherweise von Randomhouse als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Das hat mich total gefreut, weil der Trailer im Kino schon so super aussah und als ich gesehen habe, dass es Zoomania jetzt als Hörbuch gibt, war mir klar, dass ich es unbedingt hören muss!


Informationen
Titel - Zoomania
Verlag - der Hörverlag
Sprecherin - Josefine Preuß
Preis - 8,99€ (D)
Format - Hörbuch CD
  Laufzeit- 2h 15min
ISBN - 978-3-8445-2500-7 
  Erscheinungsdatum - 31.10-2016
Wo kaufen? - Randomhouse
 

Inhalt/Klappentext
Zoomania ist eine Metropole wie keine andere - eine Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten und Heimat der unterschiedlichsten Tierarten. Für Jody Hopps geht ein Traum in Erfüllung, als sie dort als erster Hase in den Polizeidienst aufgenommen wird. Doch zwischen all ihren großen und starken Kollegen hat sie es schwer. Ihren ersten richtigen Fall bekommt sie nur unter der Bedingung, dass sie ihn innerhalb von 48 Stunden löst. Jody nimmt die Herausforderung an, auch wenn sie dafür notgedrungen mit dem großmäuligen und ziemlich ausgefuchsten Trickbetrüger Nick Wilde zusammenarbeiten muss. (Klappentext)



Meinung
Jody Hopps ist ein wirklich zuckersüßes Häschen. Sie hat es faustdick hinter den Ohren und ich bin immer noch ganz hin und weg von dem Hörspiel. Zoomania hört sich nach einer wundervollen Metropole an und man möchte am liebsten selbst dort vorbeischauen. Josefine Preuß (die übrigens auch die Synchronstimme von Jody Hopps ist) hat tolle Arbeit geleistet und es macht wirklich unheimlich Spaß, ihr zuzuhören. Vor allem die Zusammenarbeit mit Nick Wilde ist außergewöhnlich für Jody und ich musste Zoomania in einem Rutsch durchhören, weil es so spannend war. Ich musste unbedingt wissen, wie es endet und es war ganz wundervoll. Mir gefiel besonders, wie das Ganze gelesen wurde und ich war ganz bezaubert von der Stimme der Sprecherin.
Wenn ihr also, genau wie ich, noch ein Hörbuch-Neuling seid, dann hört euch unbedingt Zoomania an! Dadurch, dass es nur knapp über 2 Stunden geht, kann man gut für sich herausfinden, ob einem Hörbücher Spaß machen, was bei mir definitiv der Fall war.


Continue reading {Rezension} - Zoomania

{Rezension} - Herz aus Nacht und Scherben



Hallo ihr Leseratten ♥ Heute stelle ich euch das Buch "Herz aus Nacht und Scherben" von Gesa Schwartz vor, welches mir freundlicherweise vom Bloggerportal als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür! :)

Informationen
Verlag - cbt Verlag
Preis - 17,99€ (D)
Format - Gebundene Ausgabe
Seiten - 544 Seiten
ISBN - 978-3-570-16450-1
Erscheinungsdatum - 03.10.2016
Wo kaufen? - Randomhouse


Inhalt
Milou ist 17 Jahre alt und eigentlich ein ganz gewöhnliches Mädchen. Normalerweise lebt sie bei ihrem Onkel Mathis, jedoch darf sie die Ferien bei ihrer Oma in Venedig verbringen. Ihre 'Nonna', wie sie sie nennt, ist eine sehr wichtige Person in ihrem Leben, da ihre Eltern bereits früh verstorben sind. Als Milou sich auf dem Weg zu ihr befindet, bemerkt sie den Nebel und die eigenartigen Stimmen in den Gassen Venedigs, wo sie bis jetzt nur schöne Erinnerungen hatte. Etwas stimmt hier nicht, das fällt ihr direkt auf. Im Laufe der Geschichte finden wir heraus, was vor sich geht und wir lernen Nív kennen, einen mysteriösen Fremden, der auch etwas unheimliches an sich hat.



Meinung
Das Buch „Herz aus Nacht und Scherben“ hat mich sofort durch das wunderschöne Cover angesprochen und da war mir klar, dass ich es lesen muss. Gesa Schwartz konnte mich mit ihrem wunderbaren Schreibstil direkt in den Bann des Buches ziehen. Als Leser bekommt man einen super schönen Eindruck von Venedig und durch die ganzen Ortsnamen, die aufgegriffen werden, kann man sich durch googlen auch eine genaue Vorstellung von der schönen Stadt machen. Vor allem die Tatsache, dass Milou eine große Leidenschaft für Bücher hat, gefiel mir besonders ;)! Durch die kleinen Raben am Anfang von jedem Kapitel fällt die Liebe zum Detail auf. Ich konnte mich sehr gut in Milou hineinversetzen und durch Gesa Schwartz' Schreibstil war es mir möglich, mir alles sehr gut vorzustellen. Teilweise war es für mich aber etwas lang gezogen und die Kapitel waren sehr lang, was mich davon abhielt das Buch in die Hand zu nehmen, wenn ich nur wenig Zeit zum lesen hatte. Für mich war es aber definitiv mal wieder etwas Neues und Besonderes, auch wenn das Buch hier und da kleine Schwächen aufwies. Wenn ihr also kein Problem mit vielen Details habt und auch nicht mit langen Kapiteln, solltet ihr euch "Herz aus Nacht und Scherben" unbedingt ansehen!






Continue reading {Rezension} - Herz aus Nacht und Scherben

Herzlich Willkommen!

 
Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog! Seit einiger Zeit habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, einen Blog zu eröffnen. Und was soll ich sagen, hier ist er. Ich bin zwar noch nicht zu 100% zufrieden, aber für den Anfang finde ich es schon ganz in Ordnung! Vielleicht kennt ihr mich über meine Instagram-Seite bookish.whisper. Dort poste ich seit längerem schon Bilder von Büchern und liebe es, mich mit euch zu unterhalten. Da ich super gerne Rezensionen schreibe und man bei Instagram ziemlich eingeschränkt ist, bezüglich begrenzter Zeichen, habe ich mich dazu entschlossen, das Ganze jetzt über diesen Blog zu versuchen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß auf meinem Blog und freue mich schon auf die Zeit!


Continue reading Herzlich Willkommen!